Sobald eine Anhebung der Energiefrequenz in beiden Zwillingsseelenpartnern stattgefunden hat, kommt es zu einem enormen inneren und auch spirituellen Wandel. Dabei wird nicht nur die Struktur der Energiekörper der beiden Seelenhälften einander angeglichen, sondern auch die Anziehungskraft des unsichtbaren magnetischen Herzens wird immer mehr verstärkt, so dass sie sich immer mehr zueinander hingezogen fühlen und diesem Sog über kurz oder lang auch nicht mehr widerstehen können, sondern sich dem dann einfach mit voller Hingabe an das was ist, öffnen. Dabei ist es nicht von Bedeutung, ob sie sich bereits persönlich kennen oder ein Teil sogar in den unsichtbaren Welten weilt, es wird einfach geschehen, wenn das Höhere Selbst die Zeit für reif hält und auch die Seelen für diesen Quantensprung bereit sind.
Man kann es nicht verpassen, es ist eine Entwicklung, die in Phasen verläuft und kommt einer der beiden Seelenzwillinge nicht hinterher oder ist noch nicht soweit, dann gibt es eine Pause, aber niemals Stagnation in ihrer geistigen und spirituellen Entwicklung.
Das tiefe und einzige Wissen, das Beide für immer und ewig Eins sind wird in ihrer gemeinsamen seelischen Entwicklung auch beide Zwillingsseelen durchdringen und ihnen ganz ins Bewusstsein bringen, auch wenn vorher noch ein Teil nur im unbewussten Zustand dieses Wissen wahrgenommen hat.
Es gibt oft einen Zwilling, der unbeirrbar spirituell voranschreitet und aus seinem Herzen heraus in voller Bewusstheit die Egoprozesse transformiert. Irgendwann lässt sich der andere Teil mitziehen, ohne dass er die Möglichkeit hat sich dagegen zu wehren oder dies zu verhindern, da sie nur in ihrer Einheit und als zusammengehöriges Seelenwesen ihre Energien zu einem gigantischen Kraftpaket bündeln können, um mit ihrer Liebe alles Alte, was den Planeten Erde niederdrückt und zu zerstören droht, umwandeln.
All das, was diesen fein schwingenden kosmischen Energien nicht entspricht, wird nicht länger Bestand haben und sich auflösen, da nur das von Bestand und Dauer sein kann, was der einen göttlichen Wahrheit des wahren universellen Seins entspricht.
Wer Zugang hat zu der Quelle der kosmischen Wahrnehmung, hoch sensitiv ist und sein Herz den unsichtbaren Dimensionen öffnet, bekommt auch früher oder später Zugang zum Wissen über die Zwillingsflamme und wird ihr früher oder später auch begegnen, sei es unsichtbar oder sichtbar, aber es wird geschehen, da die inkarnierte Seele nur auf diese Weise ihr volles Potential entfalten und zum Ausdruck bringen kann und dies einer der wichtigsten Lernprozesse überhaupt ist, die Grenzen der Realität in einem irdischen Körper zu durchdringen und schließlich zu transzendieren.

 
© Daniela Kistmacher  2013