Leben aus der Herzekstase ... Update 2019

 

 

Der Weg der Vision, die sich ihren Weg bahnt ...

Das neue noch unfassbare Fühlen der lichtvollen Dimensionen der Diamantstruktur der Seele wird im Halten und Annehmen der Energie der Manifestationfähigkeiten über den Herzmagnet in die konzentrierte Umsetzung geführt.
Hier liegt die Ausrichtung der Lichtgitterstruktur des Innen für die Verschmelzung des Aussen im Vakuum der höchsten Liebesschwingungen.
Das führt uns alle immer tiefer, präsenter, klarer und authentischer in die Rückkehr aller Seelenfragmente und  Seelenaspekte für die Einspeisung und das Erkennen der Urfrequenz des inneren Kindes.
Nur auf diese Weise, kann die göttliche Ekstase, die Ursprungsenergie des wahren weiblichen und männlichen Wesens, freigeschaltet werden.
Es pellt sich heraus  aus dem unnachahmlichen Schub jener Explosion, wo die geballte Ladung der göttlichen Sexualenergie Dein komplettes Sein über das Kronenchakra flutet.
Dein Sehen und Sehnen nach Deiner Energiequalität ist der höchste Zenit der Wandlung.
Alles geschieht immer in Deinem Tempo und jener Fähigkeit, wie Du Dich hier weiter für das unbekannte, unfassbare Fühlen öffnest.
Es bedarf einzig Deiner Öffnung, diese frühkindliche Ekstase der unsichtbaren Liebesenergie selbst, wieder frei zu schalten.
Traumata, Dogmen, frühkindiche emotionale Verletzungen werden geheilt und mit der wahren Annahme Deines Jetzt-Momentes in der Herz-Frau, im Herz-Mann, wieder aufgenommen.
Die göttliche Urekstase ist unbefleckt, essenziell, echt, weich, fliessend, wahrhaftig und gibt Dir über Dein Sternenselbst den tief verborgenen Schatz all der Sehnsüchte und Visionen preis, die immer da waren, genau vor Deinen Augen.
Aufgrund von Machtverschiebungen im irdischen Geflecht des Egos der letzten Jahrtausende, hast Du diese Kräfte in Dir bisher zurückgehalten.
Doch ... Es bricht sich Bahn, im Sternenkollektiv und nimmt sich Raum in allen Seelen.
Hier, an diesem Punkt, kreiert sich auch das Wesen und Wissen an die Seelenflammen-Verbindung der göttlichen Liebe, ganz ganz NEU.
Die gelebte Liebe an das eigene Sein des inneren Kindes selbst lässt uns erstrahlen und innerhalb der göttlichen Verbindung die Herzekstase, frei von allem äußeren Schein, leben.
Das ist nicht nicht nur eine Gabe, die einigen wenigen in den Schoß gelegt wurde.
Es ist die beständige Annäherung, der beständige Ruf nach der Bestätigung des Herzweges über das synchrone Innenleben des jeweils individuellen Heilpfades.
Und es geht auch um die Wiederfreisetzung und Freilegung von allen Besetzungen Deiner unteren Chakren und der Schoßenergie im Kundalini-Sog im Fliessen mit der heiligen Schlange.
Tiefe Klärungsmomente der Herzöffnung in der Preisgabe des eigenen Wesens bringen klare Orientierungsmomente und Herzpunkte in die Aha-Blaupause ein.
Die Erdung der Liebesschwingung der Seelenflamme/Spiegelpartner im eigenen Sein über die sinnlichen Elemente der Heilung Eures mit Licht und Liebe gefluteten Herzens nähren die Urprägung an das was Ihr immer gewesen seid.
Diese innigen Momente der Rückkehr Eures wahren Seins könnt Ihr nun auskosten, da sie nicht länger nur Erinnerungen, Flashs und Eindrücke sind, sondern ein Bestandteil Eures Essenzwesens im Hier und Jetzt werden.
Euch in der Einheit der Flamme mit allem was ist gedeihen lassen.
Die innere Bewusstseins-Essenz der göttlichen Liebesverbindung entsteht mit dem Weg und im Durchbruch die Wahrheit einzig mit den höchsten medialen Sinnen zu sehen, zu empfangen und auszukosten.
Alles entspringt dem einen Samenkorn der nun aufkeimenden und stetig wachsenden Wahrheit.
Die Seelenflamme des Herzens, den Seelenstrahl finden wir zuallererst in unserem Herzen, wo er/sie immer ein Teil von uns ist, war und sein wird.
Doch wie wir wissen, ist Trennung nur eine Illusion, ein Gedankenmodell aus der 3. Dimension, der Realität, die durch die physische Form erfahren wird.
Diese einzigartige, spirituelle Paareinheit folgt niemals dem alten Paradigma, sondern lebt aus der Kraft des Herzens heraus, lässt uns immer tiefer ein in die Geheimgänge des Seelenlabyrinthes der verbundenen Dimensionen der universellen Kanäle aller hohen lichtvollen Wesenheiten.
Sternenprismen erschliessen die dichte Form und fliessen in die Feinheit der Durchdringung bis ins Seelenmark.
Das Sinnbild der Erfüllung des inneren Ausgleiches von männlich und weiblich ist auf ewig die höchstmögliche Vision dieser ewigen Verbindung.
Denn mit jeder Herzspaltöffnung in einer der beiden Flammen, öffnen sich weitere Pforten für den Herzaufstieg und die Herzheilung, die auf der parallelen multidimensionalen Wahrnehmungsebene mit der Erdheilung gleich ziehen und diese ebenfalls voran bringen.
Doch diese Flamme und ihre Öffnung zentriert sich zuerst in Dir und der kompletten Annahme Deiner göttlichen Ekstase über die Sternenchakren, die in das Kronenchakra eingelassen werden.
Dort wo wir uns selbst gegenüber stehen und unser Licht. unsere dunkelsten Schatten und unsere wahre Kraft annehmen müssen, transzendieren wir den Funken des höchsten Gefühlserlebens, ernten die Früchte der inneren Arbeit auf dem Weg zu uns selbst.
Denn dies ist das höchste Ziel, uns selbst zu finden, um die potenzierte Seelenflamme zu integrieren und willkommen zu heißen.
Es ist immer zuerst an uns selbst, zuerst in uns zu schauen und uns mit all unseren verborgenen Wesensanteilen, Eigenschaften, Sehnsüchten, Wünschen und Visionen zu verbinden und diese über innere Ausdauer, innere Arbeit und innere Disziplin ins Sein zu bringen
Ein göttliche Liebesverbindung auf allen Ebenen zu leben ist unmöglich ohne zuvor sich selbst allbewusst in jedem Millimeter des inneren Seins ganz umarmt, angenommen und mit sich selbst versöhnt zu haben, ohne im Aussen nach einer Bestätigung für die innere Leere zu suchen, die nur durch uns selbst gefüllt und erhöht werden kann.
Das ist keine Ekstase, sondern das spirituelle Ego, was immer noch nach dem Strohhalm der Abhängigkeit von der Masse in der Normalität der Form sucht.
Dort wo diese tiefe Anbindung an die höchste göttliche Quelle jegliche Egomuster, Anhaftungen und Vorstellungsmodelle der alten Welt erdet, transformiert, erhöht, kann alles frei gegeben, angenommen, in den Frieden mit jeglichen äußeren Umständen, Herausforderungen und Hindernissen gebracht werden.
Der Mikrokosmos erhebt sich im Makrokosmos.
Die Licht-Seelen-Orgasmen zelebrieren die wahre Freude an die göttliche Quelle, die Du nun einlässt.
Diese Verbindung ist wohl eine der herausforderndsten Verbindungen überhaupt, denn Du legst Dich zunächst in jedem Seelenquantum frei, spiegelst Deinen Urgrund, Dein Seelen-Urmeer, weil Du die Potenzierung Deiner Ausdehnung in einem Partner sonst überhaupt nicht fühlen würdest.
Denn das andere ICH bist ja DU, so wie das DU, Dich in Deinem ICH erkennt und die Hintergrundenergien immer wichtiger werden und es ist gekoppelt an alle Ebenen der Fülle, die die göttliche Ekstase freischaltet und verwurzelt.

For all starsoul free climbers without a web <3
I love you <3
Please please, keep on going your precious journey <3
We are all in this TOGETHER lovely ones <3

© Text & Bild, Daniela (the inner me)

 

Wertschätzungsspenden für meine kostenlos zur Verfügung gestellten Eingaben via

PayPal.Me/DanielaKistmacher

 

Teilen mit Angabe der Quelle erwünscht.
Bitte nur im GANZEN, danke 😉

 

Für ein authentisches, transformierendes und klares Heil- und Seelenreading, welches der Vertiefung und dem Ankommen, fern jeder Konzepte, an Eure Herzöffnung dient, sendet mir gerne eine PN oder eine Mail:

 

daniela1204@gmx.net

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0